TOP-THERM Heizung
Laminat und Parkett
Home Produktpalette Kontakt Impressum Infoabruf Andere Infos
Bestellung

Die geniale Baukasten-Heizung speziell f√ľr Laminat und Parkett

Einfach zwischen Trittschalldämmung und Dampfsperre ausrollen ... schon wird Ihr neuer Boden warm ...

Genießen Sie es!

TOP-Therm Video

Jedes Regel-Set beinhaltet einen elektrischen Bodenregler mit Fernf√ľhler, eine Dose zum Anschlie√üen der einzelnen Heizbahnen sowie zwei Leerrohre, eines f√ľr den F√ľhler und eines f√ľr die Zuleitungen.

An jeden Regler k√∂nnen bis max. insgesamt  30 m¬≤ (60 lfm.) Heizfolie angeschlossen werden.

Der Regler kann √ľberall dort platziert werden, wo ein 230-V- Strom Verbindung vorhanden ist; dies muss nicht unbedingt im beheizten Zimmer sein. Durch den Fernf√ľhler sind Sie hier absolut flexibel!

Regelset Standard

elektronischer Bodenregler mit Fernf√ľhler

Regelset Comfort

elektronischer Bodenregler mit integrierter digitaler Zeitschaltuhr und Fernf√ľhler

tp_dig

TOP-Therm Video

1. √úberlegung: Was will ich beheizen?

Sie brauchen die Heizfolie nur dort einzusetzen wo Sie später warm haben möchten, es macht keinen Sinn unter Möbeln zu heizen.
Wenn Sie z.B. im Schlafzimmer nur den Laufweg rechts und links neben dem Bett angenehm warm haben möchten so brauchen Sie nur dort die Folie auszulegen.

Planen Sie auch immer eine Randzone zu Wänden hin ein, niemand stellt sich direkt mit der Nase an die Wand...

2. Überlegung: Welche Länge und wie viel Folien brauche ich?

jede Folie hat eine beheizte Breite von 50cm, Sie m√ľssen sich nur f√ľr die richtige L√§nge entscheiden.
Die vorkonfektionierten L√§ngen sind:  2,50 m / 3,50 m / 4,50 m / 5,50 m. √úberl√§ngen sind auf Anfrage m√∂glich.

Orientieren Sie sich bei der Wahl der Folienlänge immer an der längsten Raumseite, weniger Bahnen bedeuten weniger Anschlussarbeit!

Damit gen√ľgend Platz f√ľr die Zuleitungen bleibt, sollten Sie die Folie ca. 50cm k√ľrzer als Ihre Rauml√§nge w√§hlen.

Die Anzahl der Folien orientiert sich demnach an der k√ľrzeren Raumseite, lassen Sie auch hier ca. 50 cm Platz f√ľr Zuleitungen.

3. Beispiel:

Raum 12 m¬≤ ;   4 m lang   und   3 m breit

längste Raumseite = 4 m minus Randzone = 3,50 m empfohlene Folienlänge
kurze Raumseite = 3 m minus Randzone = 2,50 m / 0,5m = 5 Heizfolien

Sie benötigen also 5 Heizfolien à 3,50 m Länge und einmal das Regel-Set (Comfort oder Standard)

TOP-Therm Video

Sämtliche Heizfolien sind vorkonfektioniert und mit Anschlussleitungen versehen.

Da die Anschlussleitungen dicker sind als die Folie, sollte f√ľr diese eine kleine Nut in den Untergrund gestemmt werden.

> sollte eine Folie zu lang sein, kann diese gek√ľrzt werden.

Untergrund säubern

Trittschalldämmung ausrollen

Heizbahnen auslegen

Dampfsperre (PE-Folie) aufbringen

Laminat / Parkett verlegen

Fertig!

S√§mtliche Anschluss- leitungen werden in die Anschlussdose (Bestandteil des Regel-sets) gef√ľhrt.

Leitungen abisolieren und in die Quick-Verbinder stecken (blau zu blau, schwarz zu schwarz). Quick-Verbinder schließen, so werden alle Matten parallel miteinander verbunden

TOP-Therm Video

Jetzt noch eine Hin und eine R√ľckleitung zum Regler einsetzen, schon k√∂nnen die Heizmatten in Betrieb genommen werden

elektrische Fu√übodenheizungen sind in der Regel nicht geeignet f√ľr Laminat und Parkett, viele Hersteller geben Ihren Bodenbelag nur f√ľr Warmwasser-Fu√übodenheizung frei.

Grund: das Heizkabel liegt wie eine ‚Äěhei√üe Schnur“ im Boden, die W√§rmeverteilung mu√ü vom Bodenaufbau √ľbernommen werden. Holzb√∂den k√∂nnen dies nicht, daher kann es zu lokalen √úberhitzungen und sogar Sch√§den kommen !!!

Wärmebild einer konventionellen
elektrischen Bodenheizung
links nach ca. 5 min.
rechts nach ca. 45 min.

Wärmebild der TOP-THERM
Heizfolie f√ľr Laminat / Parkett
links nach ca. 5min
rechts nach ca. 45 min.

TOP-THERM   ist speziell f√ľr die Anwendung unter Laminat oder Parkett konstruiert:

  • die Heizleistung ist mit 80 W/qm optimal auf die W√§rme√ľbertragung dieser B√∂den ausgelegt
     
  • bei bestimmungsgem√§√üem Gebrauch werden max. 26–28 ¬įC Oberfl√§chentemperatur erreicht
     
  • die W√§rmeverteilung ist absolut gleichm√§√üig, auch in der Anheizphase, dadurch erfolgt eine sehr schonende Aufheizung
     
  • Die schonende und gleichm√§√üige Erw√§rmung macht TOP-THERM zur idealen Heizung f√ľr alle  ‚Äěfu√übodenheizungs-geeigneten“ Laminat- und Parkettb√∂den.

Trittschalldämmung oder Thermo-Folie

Mit der Trittschalld√§mmung oder der Thermofolie erreichen  Sie erstens , dass die Heizw√§rme nicht im  Boden verschwindet und zweitens verk√ľrzen Sie die Aufheizphase der Fussbodenheizung erheblich. Somit k√∂nnen Sie effektiv die anfallenden Heizkosten verringern.

Gerade bei h√§ufigem oder st√§ndigem Heizungsgebrauch amortisieren sich so  die einmaligen Mehrkosten f√ľr die hochwertige und effektive Thermofolie schon nach kurzer Dauer.

TOP-Therm

Maße

Größe

Leistung

Preis incl.
 MwSt.

Typ TOP-Therm 2,5

0,53m x 2,5m

1,25m²

100 W

58,00  ‚ā¨

Typ TOP-Therm 3,5

0,53m x 3,5m

1,75m²

140 W

80,00  ‚ā¨

Typ TOP-Therm 4,5

0,53m x 4,5m

2,25m²

180 W

103,00  ‚ā¨

Typ TOP-Therm 5,5

0,53m x 5,5m

2,75m²

220 W

126,00  ‚ā¨

Regelset Standart

 

 

 

45,00  ‚ā¨

Regelset Comfort

 

 

 

98,00  ‚ā¨

Bestellung

Lieferung innerhalb Deutschlands ab 55 ‚ā¨ Bestellwert versandkostenfrei.
Versandkosten ins Ausland auf Anfrage.

F√ľr eine pers√∂nliche Anfrage klicken Sie bitte auf diesen Text.

zurück

 

 

youtube